A echta Schlaumeia

Kinder sind lustig. Zuhören lohnt sich. Zwischen dem ganzen „Hey Alter“ und anderen unflätigen Ausdrücken die den Wortschatz eines Volksschülers im 3. Jahrtausend prägen, ist viel Lustiges dabei. Ich erlaube mir Notizen von den besten Sagern meines Sprösslings zu machen um sie dann, wie es sich für einen echten Rabenvater gehört, online zu stellen um ihn mit spätestens 14 brutal zu blamieren. Ha! Diese Liste der Weisheiten wird laufend erweitert. Stay tuned 😉

CK: Siri, was hast du heute gegessen?
Siri: Ich achte auf meine schlanke Linie.
CK: Ach echt? Das habe ich gar nicht gewusst.

CK sen.: Consti, wann bist du wieder daheim?
CK jun.: Sobald es dunkel wird.
CK sen.: Bitte um 6 zum Abendessen.
CK jun.: Ich weiß nicht, wann es 6 ist. Ich komme einfach heim, wenn ich das Gefühl habe dass es 6 ist.

Schriftliche Frage bei einem schriftlichen Test bei der Schulbesichtigung im Reithmann im Religionsraum: Wieso ist das Kreuz ein wichtiges Symbol für die Christen?
CK jun.: Jesus wurde gehengt.

CK jun.: Zu Weihnachten gibt es Geschenke, weil Jesus Geburtstag hatte und selber auch Geschenke bekommen hat.
CK sen.: Aha, von wem hat er denn Geschenke bekommen?
CK jun.: Von den Heiligen Drei Königen.
CK sen.: Und was haben die ihm geschenkt?
CK jun.: Gold und Asche.
CK sen.: Hmmm…
Ck jun.: Halt Gold und so ein schwarzes Zeug.

P. (Freund von Consti): Verabscheust du Religion auch?
CK jun.: *murmelmurmel*
CK sen.: Verabscheust du Religion jetzt oder nicht?
CK jun.: Ich mag es nicht.
P.: Ich hasse Religion.
CK jun.: Ich würde Religion eventuell mögen, wenn wir eine andere Lehrerin hätten.

CK sen.: Consti, magst du ein bisschen Obstsalat?
CK jun.: Nein, da sind Blaubeeren drinnen.
CK sen.: Die kann ich dir ja raustun.
CK jun.: Nein, danke, der ist jetzt schon komplett blaubernisiert.

CK jun.: Die Mama schaut aus wie der Darth Vader mit dem Mantel.

CK sen.: So, wie schauts jetzt aus mit Anziehen?
CK jun.: What the f…ish!

CK sen.: Consti, hol mir bitte ein Glas Wasser.
CK jun.: OK. Ich bin dein Diener!….. Nein, ich bin nicht dein Diener. Dann müsste ich ja arbeiten.

CK jun.: Papa, du schaust aus wie der Chef vom Millenium Falken.

CK jun.: Ich werde immer beim Wacker spielen. Außer wenn Barcelona oder Manchester fragen… dann wechsle ich vielleicht.

CK jun.: Die Mama ist ein Arbeitszombie

CK jun.: Schau Papa was der Wind gemacht hat. Die Kette bei meinem Radl ist herausgehupft. Und beim Roller ist der Lenker verdreht.

CK jun.: (grad vom Urlaub heimgekommen) Jetzt bin ich doch froh, dass ich wieder daheim bin.
CK sen.: Warum?
CK jun.: Weil ich 2 Kreaturen vermisst habe. Dich und den Cäsar.

CK jun.: (Blickt auf eine Packung Erdnüsse) Die mag ich nicht. Die teile ich mit dir.

CK jun.: Calippo Cola schmeckt echt wie Hundesche**e mit Zigaretten drin.
CK sen.: Aber das war doch früher dein Lieblingseis.
CK jun.: Jetzt aber nicht mehr. Ich esse es maximal noch 1 x in der Woche.
CK sen.: Du isst also einmal pro Woche etwas das schmeckt wie Hundeschei**e mit Zigarettengeschmack?
CK jun.: Ja mei…

CK jun.: Wohin geht dein Radrennen am Sonntag?
CK sen.: Ins Kühtai.
CK jun.: Cool. Da komme ich zuschauen. Letztes Mal warst du da 23.
CK sen.: Ja, da war ich nicht so gut.
CK jun.: Du warst nur so schlecht weil du nicht trainiert warst.

CK jun.: Meine Lieblingsschimpfwörter sind ******* und *******. Die werde ich nie vergessen.

CK jun.: (Mit Blick auf den Weihnachtsschmuck zu Hause) Boah, da hat die Mama aber schon ganz nett übertrieben…

CK sen.: Und wie heißt dieses Märchen? Schneeweißchen und….?
CK jun.: Schneeweißchen und das bluatige Dings.

CK jun.: Ich wollte mit der Lupe in den Cäsar hineinschauen und seine Knochen abmalen. Also nicht aufschneiden, sondern mit der Lupe hineinschauen. Adrian streichelt ihn und ich schaue hinein.

Mama: Was habt ihr heute in der Schule in Religion gelernt?
CK jun.: Wir haben Gott angebetet

CK jun.: Papa, wer hat die Papierflieger erfunden?
CK sen.: Pfuh, keine Ahnung.
CK jun.: Ist ja auch lange her. Da hat sogar mein Opa noch nicht gelebt.

CK jun.: Wenn ich Englisch kann, dann kann ich mit Wayne Rooney und so Zeug reden.

CK jun.: Papa, ich habe heute in der Nacht die Zahnfee gehört.
CK sen.: Das glaube ich nicht, die fliegt ja ganz leise herum.
CK jun.: Nein, die hatte Stöckelschuhe an.
CK sen.: Hmmm…. das glaube ich nicht.
CK jun.: Doch ganz bestimmt. Ich frage einfach den Adrian, wenn der gestern auch Stöckelschuhe gehört hat dann wissen wir ja dass es stimmt.

CK jun.: Papa, fressen Hühner tote Menschen?

Adrian: Der XXX in unserer Klasse schaut aus wie ein Biber.
CK jun.: Ja genau. Wie ein Biber ohne Gehirn.

CK sen.: Schau wie lieb unser Kater ist! Und das obwohl er Analphabet ist.
CK jun.: Papa, was ist ein Analphabet
CK sen.: Ein Analphabet ist jemand der nicht lesen und schreiben kann. Aber das passt schon, wenn du jetzt lesen kannst, die Mama kann lesen, ich kann lesen, dann erfüllen wir perfekt die Quote.
CK jun.: Dafür kann er richtig gut Vögel fangen.

CK sen.: Und, was habt ihr heute in der Schule gelernt?
CK jun.: Frag nicht was ich heute in der Schule gelernt habe, du hast eh das selbe gelernt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortfahren, oder auf "Akzeptieren" unten klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen